Akne

Die Akne ist eine sehr häu­fi­ge Erkran­kung der Talg­drü­sen und wird vor allem durch den pfropf­ar­ti­gen Ver­schluss der Aus­füh­rungs­gän­ge, eine gestei­ger­te Talg­pro­duk­ti­on sowie eine sekun­dä­re bak­te­ri­el­le Besie­de­lung her­vor­ge­ru­fen. Das kli­ni­sche Bild sind die kos­me­tisch stö­ren­den Pickel und Mit­es­ser.

Es ste­hen ver­schie­de­ne Cremes mit unter­schied­li­chen Wirk­an­sät­zen zur Ver­fü­gung, wel­che dau­er­haft ange­wen­det wer­den müs­sen. Eine medi­zi­nisch-kos­me­ti­sche Akne­be­hand­lung mit anschlie­ßen­dem Frucht­säu­re­pee­ling ver­bes­sert dar­über hin­aus das Behand­lungs­er­geb­nis und wird in unse­rer Pra­xis durch­ge­führt.

Bei sehr schwe­ren Ver­läu­fen der Erkran­kung sind sys­te­mi­sche Medi­ka­men­te zu erwä­gen.

Termin vereinbaren
>