Aknebehandlung

Zur erfolg­rei­chen The­ra­pie der Akne kann neben der kon­se­quen­ten Anwen­dung von Cremes oder/und Tablet­ten ergän­zend eine medi­zi­nisch-kos­me­ti­sche Akne­be­hand­lung erfolgen.

Hier­bei wird die Haut zunächst gründ­lich gerei­nigt und Pus­teln und Mit­es­ser durch unser geschul­tes Fach­per­so­nal vor­sich­tig eröff­net, damit Quet­schun­gen und spä­te­re Pig­men­tie­rung und Närb­chen­bil­dung ver­hin­dert wer­den können.

Anschlie­ßend erfolgt ein Pee­ling, was ein ober­fläch­li­ches Schä­len der Haut bewirkt, die Poren rei­nigt und zu einem deut­lich fei­ne­ren Haut­bild führt. 

Termin vereinbaren
>

siehe auch

Akne Peelingverfahren